24.11.09 Erneuerbare Energie

juwi-Gruppe setzt verstärkt auf Bioenergie

Die Wörrstädter juwi-Gruppe baut ihr Geschäft im Segment Bioenergie kräftig aus. Nach eigenen Angaben will der rheinland-pfälzische Entwickler Grünstrom-Projekten gemeinsam mit der ProLiGnis Energie Consulting GmbH & Co. KG aus Ingolstadt eine Reihe von Holzheizkraftwerken realisieren und dann langfristig betreiben. Deutlich steigern will juwi darüber hinaus die Produktion von Holzpellets sowie die Wärmelieferung (Contracting). „Wir haben eine Reihe von Projekten in der Pipeline, die sattes Wachstum versprechen. Die Mitarbeiterzahl wollen wir bis 2012 auf rund 60 verdreifachen“, erklärte dazu Jürgen Bohn, Geschäftsführer der juwi Bio GmbH.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x