24.07.09 Erneuerbare Energie

juwi will gemeinsam mit Energieversorger Windparks in Hessen bauen

Die Energieversorgung Offenbach AG (EVO) und der Wörrstädter Grünstrom-Projektentwickler juwi wollen in Hessen gemeinsam mehrere Windparks planen, bauen und betreiben. Dafür haben die Unternehmen haben das Gemeinschaftsunternehmen „Cerventus Naturenergie GmbH“ mit Sitz in Offenbach gegründet.

Die EVO will in fünf Jahren den Anteil regenerativer Energien ihrer eigenen Stromerzeugung von derzeit 10 auf 40 Prozent steigern. Das entspricht 135 Millionen Kilowattstunden, mit denen rund 40.000 Haushalte mit Strom versorgt werden können. Dabei werde Windenergie eine wichtige Rolle spielen.

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x