Nachhaltige Aktien, Meldungen

Kalifornische Umweltdienstleisterin ergattert Großauftrag von Windkraftprojektierer

Für drei Windparks im US-Bundesstaat New York soll eine Tochtergesellschaft der kalifornischen Tetra Tech, Inc. die Infrastruktur bereitstellen. Das meldet das Unternehmen aus Pasadena. Der Auftrag im Wert von über 30 Millionen Dollar stamme vom Projektierer  Noble Environmental Power und sei bei der vor kurzem übernommenen Delaney Group eingegangen. Die drei Windparks in Altona, Chateaugay and Bellmont sollen den Angaben zufolge eine Kapazität von zusammen 231 Megawatt erreichen. Delaney werde den Auftrag noch in diesem Jahr erfüllen.
Die Aktie der Tetra Tech hat in den letzten Wochen stark an Wert gewonnen. Allein in den letzten vier Wochen gewann sie rund 18 Prozent an Wert. In Frankfurt notierte sie heute vormittag bei 16,35 Euro und hat damit nach starken Verlusten das Vorjahresniveau wieder erreicht.

Tetra Tech Inc. : WKN 902888 / ISIN US88162G1031

Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x