27.10.11 Anleihen / AIF

Kam der Euro-Gipfel zu spät? - Italien-Solarfonds gestoppt

Mit sofortiger Wirkung hat die Berliner White Owl Capital AG den Vertrieb ihres Nachhaltigkeitsfonds 04 eingestellt. Der geschlossenen Solarfonds investiert in acht Freiflächen-Solaranlagen in Nord- und Mittelitalien, die bereits fertig gestellt und am Netz sind. Ab 10.000 Euro plus 5 Prozent Agio konnten sich Anleger beteiligen.

White Owl Capital verweist darauf, dass angesichts der anhaltenden europäischen Staatsschuldenkrise zuletzt die Anlagernachfrage nach Investitionen in italienische Photovoltaikanlagen stark zurückgegangen sei. Daher habe man sich entschlossen, das öffentliche Angebot von Anteilen an der WOC Photovoltaik Portfolio 04 GmbH & Co KG einzustellen. Die bereits erfolgten Anlegerbeitritte würden rückabgewickelt. Die Fondsgesellschaft werde hierzu „in den nächsten Tagen die erforderliche Beschlussfassung im Kreise der Anleger in die Wege leiten“.

White Owl Capital AG garantiert, dass den bereits beigetretenen Anlegern in jedem Fall die Einlage einschließlich des geleisteten Agios vollständig zurückgewährt wird.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x