13.08.08 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Kanadische Brennstoffzellenherstellerin macht mehr Verlust im zweiten Quartal

Die kanadische Brennstoffzellenherstellerin Hydrogenics Corp. hat im zweiten Quartal 2008 mit 8,8 Millionen US-Dollar 23 Prozent mehr Umsatz gemacht als im gleichen Zeitraum 2007. Wie das Unternehmen aus Mississauga mitteilt, stieg der Verlust um 14 Prozent auf 4,3 Millionen Dollar.

Im ersten Halbjahr stieg der Umsatz im Jahresvergleich um 63 Prozent auf 19,5 Millionen Dollar, während der Verlust um 29 Prozent auf 8,6 Millionen Dollar fiel.

Die Aktie verlor am Dienstag in Frankfurt 10,78 Prozent und notierte bei 0,803 Euro. Ihr Jahresminus beträgt knapp zehn Prozent.
Hydrogenics Corp.: ISIN CA4488821006 / WKN 588386
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x