19.02.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Kanadische Siliziumproduzentin meldet langfristigen Liefervertrag

Die Unterzeichnung eines langfristig angelegten Rohstoff-Liefervertrages für die Solarindustrie meldet die kanadische Siliziumproduzentin Timminco Ltd. Demnach wird die in Toronto ansässige Becancour Silicon Ltd, eine hundertprozentige Tochter der Timminco, in  den kommenden vier Jahren 90.000 Tonnen Silikon-Metall  an einen nicht näher benannten Kunden liefern. Sollten sich die neuen Vertragspartner nicht über die Preise einig werden, sei der Vertag nach 2010 jederzeit kündbar, hieß es. Auch könne der Kunde die Liefermengen nachträglich anpassen.

Der nun unterzeichnete Vertrag sei umfangreicher ausgefallen, als im vierten Quartal des abgelaufenen Geschäftsjahrs angekündigt. Die Becancour habe im Oktober im Zuge dessen ihre zwischenzeitlich gedrosselte Produktion wieder vollends aufgenommen, teilen die Kanadier mit. Silikon-Metall wird zur Herstellung von metallurgischem Silizium für die Solarindustrie verwendet.

Timminco Ltd.: ISIN CA8874041012 / WKN 871433  

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x