14.08.08 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Kanadisches Solarunternehmen hebt Umsatzprognose für das laufende Jahr an

Mit Hinblick auf die positiven Geschäftszahlen für das zweite Quartal 2008 hat die Canadian Solar Inc. ihre Umsatzjahresprognose für 2008 von 750 bis 870 Millionen Dollar auf 850 bis 970 Millionen Dollar angehoben. Wie das Unternehmen aus Toronto mitteilt, stieg der Quartalsumsatz von 60,4 im Vorjahreszeitraum auf 212,6 Millionen Dollar. Das Ergebnis aus betrieblicher Tätigkeit verbesserte sich von negativen 2,8 auf positive 23,3 Millionen Dollar, das Nettoergebnis drehte von negativen 2,9 Millionen ins Plus auf 10,5 Millionen Dollar.

Im ersten Halbjahr 2008 verbuchte das Unternehmen einen Umsatz von 383,8 Millionen Dollar, nach 77,9 Millionen Dollar im Vorjahreszeitraum. Das Ergebnis aus betrieblicher Tätigkeit betrug 43,3 Millionen Dollar, nach einem Verlust von 6,8 Millionen Dollar im Vorjahr. Der Nettogewinn belief sich auf 29,5 Millionen Dollar, während 2007 im ersten Halbjahr noch ein Verlust von 6,7 Millionen Dollar zu Buche gestanden hatte.

Im dritten Quartal 2008 rechnet Canadian Solar mit einem Umsatz zwischen 245 und 255 Millionen Dollar.

Die Aktie gewann heute morgen in Frankfurt 1,9 Prozent und notierte bei 19,32 Euro (9:25 Uhr). Im den letzten zwölf Minaten hat sie sich damit mehr als verdreifacht.

Canadian Solar Inc: ISIN CA1366351098 / WKN A0LCUY

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x