17.06.09 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Kanadisches Solarunternehmen legt Quartalszahlen vor und verbreitet Optimismus

Das kanadische Solarunternehmen ICP Solar Technologies hat seine Geschäftszahlen für sein erstes Quartal 2010, das am 30. April 2009 endete, vorgelegt. Demnach belief sich der Umsatz auf 1,4 Millionen US-Dollar. Im gleichen Quartal im Jahr zuvor betrug der Umsatz 1,9 Millionen Dollar. Im unmittelbar vorausgehenden vierten Quartal 2009, das Ende Januar 2009 endete, betrug der Umsatz 0,9 Millionen Dollar. Die Umsatzsteigerung von 60 Prozent im Vergleich zum direkt vorausgegangenen Quartal sowie einen starken Auftragsbestand bewertet das Unternehmen als Zeichen einer Erholung des durch die Wirtschaftskrise gebeutelten Marktes.

Der Bruttogewinn im ersten Quartal 2010 lag bei 0,4 Millionen Dollar, im vorangegangenen Quartal sei ein leichter Verlust verzeichnet worden. Der Verlust aus betrieblicher Tätigkeit lag bei 0,7 Millionen Dollar im Vergleich zu einem Verlust von 0,9 Millionen Dollar im Vorjahreszeitraum und einem Verlust von 1,3 Millionen Dollar im Vorquartal. Der Nettoverlust betrug 0,6 Millionen Dollar im Vergleich zu 0,9 Millionen Dollar im Vorjahreszeitraum.

ICP Solar Technologies: WKN A0LHH2 / ISIN US4509411090
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x