Der EnerPlex-Solarakku für Samartphones ist für die US.Dünnschichtspezialistin Ascent Solar ein zentrales Produkt in der Unternehmenssrtrategie. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

Kapitalerhöhung bringt Ascent Solar acht Millionen Dollar ein

Über die Ausgabe neuer Aktien an bestehende Großaktionäre hat der US-Dünnschichtsolartechnik-Spezialist Ascent Solar aus Thornton in Colorado acht Millionen Dollar frisches Kapital eingeworben. Teilnehmer an dieser Kapitalerhöhung waren Ascent Solar zufolge der Investor Seng Wei Seow, Mitglied einiger Gremien an der Spitze der chinesischen Investmentgesellschaft  JK Yaming International Holdings,  und der chinesische-singapurische Mischkonzern RTF Radiant, der nach wie vor größter Einzelaktionär von Ascent Solar bleibt. Dieser Mischkonzern, der unter anderem Metalle wie Gold fördert, habe seine Beteiligung an Ascent Solar im Rahmen der Kapitalmaßnahme auf 26,2 Prozent gesteigert, hieß es. 

Eines der wichtigsten Produkte von Ascent Solar ist die sogenannte EnerPlex-Technologie. Das Unternehmen bietet Solarstrom-Akkus für Smartphones (speziell das iPhone von Apple) und Outdoor-Rucksäcke mit integrierten ultraleichten, flexiblen Dünnschichtsolarzellen an. Außerdem zählt Ascent Solar das US-Militär zu seiner Kundschaft. Ascent Solar ist an der Entwicklung von unbemannten Flugkörpern (Drohnen) mit Solarzellen auf den Tragflächen beteiligt (mehr erfahren Sie  hier).

Ascent Solar Technologies Inc.: ISIN US0436351011 / WKN A0KEZT
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x