11.06.15 Aktientipps

Kaufempfehlung für Aktie des Solarausrüsters Applied Materials

Seitdem Ende April bekannt wurde, dass die geplante Fusion des kalifornischen Solarausrüsters Applied Materials mit der japanischen Tokyo Electron Limited aufgegeben wird, hat die Aktie der Amerikaner zweistellig an Wert verloren. Sie notiert heute um 11 Uhr in Frankfurt bei 17,7 Euro und damit nur noch acht prozent über dem Vorjahreskurs. Das Unternehmen aus Santa Clara hatte die Aufgabe der Pläne mit dem Widerspruch von US-Wettbewerbshütern begründet (wir  berichteten).

Nach Einschätzung von Oskar Schenker, Analyst der Bank J. Safra Sarasin, eröffnet das aktuelle Kursniveau von Applied Materials eine Gelegenheit zum Einstieg. Der Anteilsschein sei im Konkurrenzvergleich moderat bewertet, der aktuelle Kurs berge Spielraum. Er rät zum Kauf der Aktie des Unternehmens, dem er für das laufende und das kommende Jahr deutliche Zuwächse bei Umsatz und Gewinn zutraut. Ferner lobt der Analyst die solide Bilanz und die „aktionärsfreundliche Ausschüttungspolitik“ der Kalifornier.

Applied Materials, Inc.: ISIN US0382221051
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x