06.10.11 Aktientipps

Kaufempfehlung für Aktie von Natural Alternatives

Die Aktie des Nahrungsergänzungsmittel-Herstellers Natural Alternatives International Inc. aus San Marcos in Kalifornien befindet sich seit gut einer Woche im Aufwind. Den gestrigen Handelstag an der US-Börse Nasdaq schloss sie mit 1,84 Prozent Zugewinn bei 4,43 US-Dollar. Innerhalb der vergangenen sieben Tage legte das Beteiligungspapier knapp zehn Prozent zu. Auf Jahressicht allerdings hat die Aktie mehr als 42 Prozent eingebüßt.

Der Wiener Öko-Invest geht davon aus, dass die Kurserholung bei Natural Alternatives Inc. weiter anhalten wird. Er hält die Aktie bis zu einem Kurs von sechs Dollar für unterbewertet und empfiehlt sie zum Kauf.

Positiv bewertet der Öko-Invest in diesem Zusammenhang die Entwicklung im zurückliegenden Geschäftsjahr 2011. Natural Alternatives hatte die Berichtsperiode mit Bilanzstichtag 30. Juni trotz eines Umsatzrückgangs um 14,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr mit 23 Prozent mehr Nettogewinn abgeschlossen (ECOreporter.de berichtete).

Während der Umsatz von 65,5 auf 55,8 Millionen US-Dollar absank, stieg der Nettogewinn von 4,1 auf 5 Millionen Dollar an. Entsprechend stieg der Gewinn je Aktie von 0,56 auf 0,71 Dollar je Aktie. Dies sei vor allem auf eine deutlich höhere Steuergutschrift zurückführen gewesen, die im Vergleich zum Vorjahr von 940.000 auf 2,74 Millionen Euro verdreifacht worden sei, so der Öko-Invest. Damit habe Natural Alternatives seine ohnehin komfortable Eigenkapiztalqoute um 1,6 Prozent auf 86,2 steigern können.

Natural Alternatives International Inc.: ISIN US6388423021 / WKN 880900
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x