Kaffeemaschine von Keurig Greem Mountain. In den USA musste der Konzern nun eine große Rückrufaktion starten. / Foto: Unternehmen

29.12.14 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Keurig Green Mountain ruft Millionen Kaffeemaschinen zurück

Wegen technischer Probleme hat der US-Biokaffeehersteller Keurig Green Mountain 7,2 Millionen Kaffeemaschinen in Nordamerika zurückgerufen. Die sogenannten Single-Serve-Brewers, Kaffeemaschinen die mit einzelnen Alu-Tabs befüllt werden, neigen nach Unternehmensangaben dazu, zu überhitzen und heiße Flüssigkeit zu versprühen. Der Fehler könne auftreten, wenn die Maschinen schnell mehr als eine einzelne Tasse Kaffee brühen.

Die Rückrufaktion betreffe 6,6 Millionen Maschinen in den USA und 564.000 in Kanada. Zuvor sind Medienberichten zufolge rund 200 Meldungen und Beschwerden über die speziellen Maschinen bei dem Unternehmen aus Waterbury in Vermont eingegangen.

Keurig Green Mountain Inc.: ISIN US49271M1009 / WKN A1XFME
9500
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x