26.05.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Klagenfurter Umwelttechnikspezialistin verringert Verluste

Trotz einer Ergebnisverbesserung für das erste Quartal des laufenden Jahres, schreibt die Klagenfurter Umwelttechnikspezialistin SW Umwelttechnik jedoch weiterhin rote Zahlen. Der Verlust vor Steuern und Zinsen (EBIT) betrug 2,9 Millionen Euro. Im Vorjahresquartal waren es 3,7 Millionen Euro. Der Umsatz erreichte 8,3 Millionen Euro und lag damit 0,1 Millionen Euro unter dem Vorjahreswert.

Das Unternehmen rechnet vor allem im Bereich Wasserschutz mit einem wachsenden Auftragsvolumen. Die Prognose für das laufende Geschäftsjahr wird beibehalten.

SW Umwelttechnik AG : ISIN AT0000808209 / WKN 910497

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x