Photovoltaikprojekt der Vereinten Energiegenossenschaft. / Foto: Unternehmen

16.12.15 Anleihen / AIF

Klimaschutzinvestment mit 6,0 Prozent Zielrendite: Genossenschaftsanteil der Vereinten Energiegenossenschaft eG im ECOanlagecheck

Als Genossenschaftler in Erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Energiespeicher investieren. Dafür wirbt die Vereinte Energiegenossenschaft aus Hamburg. Anleger können ab 1.000 Euro Anteile an der Genossenschaft zeichnen. Sie stellt eine jährliche Rendite von 6,0 Prozent in Aussicht. Im  ECOanlagecheck erläutern wir unter anderem, in was für Projekte das Kapital der Genossenschaftler fließt,  wie nachhaltig das Investment ist und welche Risiken Anleger vor einem Einstieg beachten sollten.  Hier  gelangen Sie zu der unabhängigen Analyse.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x