11.09.09 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Konflikt zwischen REC und China Sunergy eskaliert

Der Konflikt zwischen den Solarunternehmen Renewable Energy Corporation (REC) und China Sunergy eskaliert weiter. Gestern hatte der norwegische Solarkonzern bekannt gegeben, dass die Nachverhandlungen über einen Liefervertrag mit dem chinesischen Solarzellenhersteller gescheitert sind (wir Opens external link in new windowberichteten). REC kündigte an, die verabredeten Bankgarantien im Umfang von 50 Millionen Euro abzurufen, Heute teilte die Kundin des Waferherstellers mit, man habe sowohl in China als auch in Norwegen einstweilige Verfügungen gegen die Auszahlung der Mittel erwirkt. China Sunergy warf REC vor, die Nachverhandlungen unvermittelt und einseitig beendet zu haben.

China Sunergy Co.Ltd.: WKN A0MLB4 / ISIN US16942X1046
Renewable Energy Corp. ASA: WKN A0BKK5 / ISIN NO0010112675
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x