05.06.18 Meldungen , Institutionelle / Anlageprofis

Kongress am 19. Juni: Funds excellence in Frankfurt

Am 19. Juni 2018 treffen sich in Frankfurt am Main auf der funds excellence die besten Asset Manager Deutschlands. Parallel zum Kongress findet erstmals das Forum Liquid Alternative & Absolute Return Fonds statt. 

Aus den rund 800 Häusern, die vermögensverwaltende Lösungen bzw. Multi Asset-Fonds anbieten, wurden nur die obersten zehn Prozent von der funds excellence eingeladen. Sie sollen aktuelle Einblicke und Aussichten genießen und face-to-face mit den Besten ihres Fachs diskutieren. Eingeladen sind Produktentscheider aus Banken, Sparkassen, Family Offices oder Versicherungen, Manager von Dachfonds oder Stiftungen, Vermittler, Vermögensverwalter und institutionelle Investoren. Für sie ist die Teilnahme kostenfrei.

Die thematische Ausrichtung fokussiert sich in diesem Jahr auf die drei Säulen VV-Fonds, Fondsvermögensverwaltung sowie Liquid Alternatives & Absolut Return Fonds. Das Veranstaltungsformat 2018 garantiert engen Kontakt zu den Besuchern und direkten Wissenstransfer zu den Entscheidern aus dem professionellen und semi-professionellen Asset Management. Das Programm bietet Roundtable Tischgespräche, Vorträge und Podiumsdiskussionen. Einige Schwerpunkte sind:

  • Inside the Market
  • Family Offices als Asset Manager: Können sie es besser?
  • Aktiv oder passiv – was bringt die Zukunft?
  • Wie nachhaltig ist der Trend zu nachhaltigen Investmentfonds?
  • Multi Asset, Multi Faktor oder Multi was?
  • Fondsvermögensverwaltung – MiFID II und Digitalisierung

 

Erstes Forum "Liquid Alternative & Absolute Return Fonds"

Parallel zum Kongress findet erstmals das Forum "Liquid Alternative & Absolute Return Fonds" statt. Hier können Besucher die besten Anbieter solcher Fonds treffen. Es handelt es sich um ein Format rund um das Thema liquide alternative Investment-Strategien.

Teilnehmer erhalten Einblicke in eine Vielzahl unterschiedlicher Investment-Strategien und diskutieren face-to-face mit Managern, die nicht die bekannten Indices als Messlatte sehen, sondern absolute Renditeziele anstreben. Insgesamt werden an diesem Forum über 15 Portfolio-Manager der alternativen Anlage-Szene teilnehmen und sich der Diskussion um die aktuellen Anlageherausforderungen stellen. Als weiteres Highlight präsentieren die Veranstalter Antti Ilmanen, Principal von AQR, als Keynote Speaker. Zutritt für diese Veranstaltung ist nur für institutionelle Anleger möglich.

Mehr Infos und Anmeldungen unter www.fundsexcellence.com

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x