08.03.12 Erneuerbare Energie

Konsequent: Bundesregierung streicht weitere Fördermaßnahmen für Erneuerbare Energien zusammen

Morgen debattiert der Bundestag über die massiven Einschnitte bei der Photovoltaikförderung, die auf vielfältigen Protest stoßen (wir Opens external link in new windowberichteten). In der Auseinandersetzung darüber geht unter, dass die Bundesregierung auch an anderer Stelle den Ausbau der Erneuerbaren Energien stark drosseln will. Um 100 Millionen Euro sinkt die Förderung von Erneuerbaren Energien im Wärmebereich im so genannten Marktanreizprogramm auf 250 Millionen Euro. Das betrifft Bereiche wie die Solarthermie oder Pellets- und Scheitholzanlagen. Ebenfalls stark gekürzt wurden die Mittel für die Forschung im Bereich der Erneuerbaren Energien (9 Millionen Euro) sowie für die Energieeffizienz (10,5 Millionen Euro).
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x