29.08.11 Nachhaltige Aktien , Meldungen

KTG Agrar legt starke Halbjahreszahlen vor

Ein deutlich verbessertes erstes Halbjahresergebnis legte der Hamburger Landwirtschaftskonzern KTG Agrar AG vor. Demnach erhöhte das Unternehmen mit Sitz in Hamburg den Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) im Vergleich zur ersten Jahreshälfte 2010 um 37 Prozent von 4,6 auf 6,3 Millionen Euro.


Der Umsatz dieser Bilanzperiode legte sogar um 165 Prozent auf 27,1 Millionen Euro zu. Die KTG Agrar AG steigerte ihre Gesamtleistung im Vergleich zu den ersten sechs Monaten 2010 um 69 Prozent auf 46,1 Millionen Euro.


Vor dem Hintergrund dieser starken Zahlen sei der Unternehmensvorstand überzeugt dieses dynamische Wachstum auch im Gesamtjahr 2011 fortführen zu können. Ziel sei es, das EBIT nochmals deutlich zu steigern und den Umsatz der Biogassparte im Vergleich zum Vorjahr zu verdoppeln, erklärte Ulf Hammerich, Agrarvorstand von KTG Agrar.

KTG Agrar AG: ISIN: DE000A0DN1J4 / WKN A0DN1J

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x