Mähdrescher der KTG Agrar AG im Einsatz. / Quelle: Unternehmen

30.09.15 Nachhaltige Aktien , Meldungen

KTG Agrar SE steigert Umsatz und Gewinn

Die Hamburg KTG Agrar SE hat heute Mittag Zahlen für das erste Halbjahr veröffentlicht. Demnach verbesserte der Agrarkonzern, der unter anderem Biolandwirtschaft betreibt, den Umsatz gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 13,2 Prozent auf 113,2 Millionen Euro. Das operative Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) kletterte um 13,7 Prozent auf 19,9 Millionen Euro, das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) um 20,2 Prozent auf 29,8 Millionen Euro.

Laut Siegfried Hofreiter, Vorstandsvorsitzender der KTG Agrar SE, trugen vor allem das Geschäft mit Nahrungsmitteln und das Geschäft mit Bioenergie, das die ebenfalls börsennotierte Konzerntochter KTG Energie AG betreibt, zu dem Wachstum im ersten Halbjahr bei. "Im zweiten Halbjahr werden wir unseren Gewinn nochmals steigern, unsere Verbindlichkeiten reduzieren und wichtige strategische Weichen für eine ertragreiche Zukunft stellen", blickt er zuversichtlich nach vorn. Hofreiter betonte, dass „der wesentliche Teil des Ertrags aus dem Landwirtschaftsbereich“ erst nach der Ernte in der zweiten Jahreshälfte erzielt werde.

KTG Agrar SE: ISIN DE000A0DN1J4 / WKN A0DN1J
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x