Bio-Tee von Wessanen. Für die Biolebensmittelaktie geht es weiter steil aufwärts. / Quelle: Unternehmen

19.02.16 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Kurssprung der Biolebensmittelaktie von Royal Wessanen

Royal Wessanen meldete heute früh einen Gewinnsprung im Geschäftsjahr 2015. Daraufhin verteuerte sich die Aktie des niederländischen Biolebensmittelherstellers bis 10:30 Uhr in Amsterdam um 14 Prozent auf 9,53 Euro. Auf Jahressicht hat sie damit rund 38 Prozent zugelegt.

Wessanen hat 2015 die umfassende Restrukturierung des Unternehmens mit Erfolg abgeschlossen. Das erklärte Chief Executive Officer (CEO) Christophe Barnouin heute bei der Vorlage der Bilanz für das das Geschäftsjahr 2015. Wessanen sei nun wieder ganz auf das Kerngeschäft Biolebensmittel ausgerichtet und habe die Kostenstruktur deutlich verbessert. Auch die Intergation der im Januar 2015 erworbenen Abafoods sei erfolgreich verlaufen. Abafoods ist auf organische und vegetarische Getränke spezialisiert.

Wie der CEO mitteilt, ist der Jahresumsatz von Wessanen gegenüber 2014 um 21,6 Prozent auf 523 Millionen Euro gesteigen. Das operative Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) sprang sogar um 47 Prozent auf 34,7 Millionen Euro.

Royal Wessanen N.V.: ISIN NL0000395317 / WKN A0J2RH
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x