Seit 2011 hat die Lacuna AG jetzt zehn Windbeteiligungsangebote auf den Markt gebracht. / Quelle: Unternehmen

  Anleihen / AIF

Lacuna bringt neue Windbeteiligung auf den Markt

Ein neues Beteiligungsangebot im Bereich Windkraft startet das Regensburger Investmenthaus Lacuna AG. Es hatte vor kurzem den Vertrieb für den geschlossenen Windfonds Lacuna Windpark Zedtwitz gestartet (per Mausklick gelangen Sie zu unserem  ECOanlagecheck, der dieses Angebot analysiert und bewertet) gestartet. Nun bietet es außerdem ein so genanntes Private Placement an. Bei einer solchen  Privatplatzierung richtet sich das Angebot an einen kleineren Anlegerkries und liegt die Einstiegssumme weitaus höher als bei geschlossenen Publikumsfonds üblich. Lacuna sammelt über das Private Placement Kapital für ein Projekt in Stammbach in Oberfranken ein. Dort werde man in diesem Jahr sechs Windenergie-Anlagen des Typs Enercon E-92 mit einer Gesamtnennleistung von 14,1 Megawatt ans Netz bringen, teilte das Unternehmen dazu mit.
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x