17.09.09 Aktientipps

Laufen die Geschäfte von SunPower besser als erwartet?

Das kalifornische Solarunternehmen SunPower wird im laufenden Geschäftsjahr einen höheren Gewinn erzielen als angekündigt. Davon geht zumindest der US-Analyst Peter Kim aus. Der Experte der Deutschen Bank rechnet mit einem Gewinn von 89 Cents je Aktie. Das liegt zwar deutlich unter dem Gewinn des Vorjahres. SunPower hatte aber selbst nur einen Nettogewinn je Aktie von 0,25 bis 0,75 Dollar in Aussicht gestellt. Kim empfiehlt, die Aktie zu halten. Der Anteilsschein pendelt in Frankfurt seit Monaten um die 20 Euro. Vor einem Jahr notierte sie noch über 50 Euro.

SunPower Corp.: ISIN US8676521094 / WKN A0HHD1
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x