04.04.11 Nachhaltige Aktien , Meldungen

LDK Solar erweitert Kapazität und senkt Produktionskosten

Eine neue Solarzellenfabrik nimmt der chinesische Solarkonzern LDK Solar in Betrieb. Standort ist Hefei in der chinesischen Provinz Anhui. Damit erweitert der Konzern seiner Jahreskapazität auf 570 Megawatt .

Vorstandschef Xiaofeng Peng verkündete, die Modulproduktionskosten würden mit der neuen Fabrik schon in diesem Quartal deutlich sinken.

LDK Solar Co. Ltd.: ISIN US50183L1070 / WKN A0MSNX

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x