Einblick in die Produktion von Solarwafern. / Quelle: Meyer Burger

26.11.13 Nachhaltige Aktien , Meldungen

LDK Solar meldet trotz starker Nachfrage hohe Verluste

Für das dritte Quartal 2013 vermeldet die chinesische LDK Solar einen Bruttoverlust von 37,6 Millionen US-Dollar. Das ist zwar weniger Verlust als im zweiten Quartal 2013 (53,8 Millionen US-Dollar), aber etwas mehr als im dritten Quartal 2012 (32,5 Millionen Dollar). Der operative Verlust (vor Zinsen und Steuern) des Solarkonzern aus Xinyu belief sich im dritten Quartal 2013 auf 77,5 Millionen Dollar und liegt damit ungefähr auf Niveau des Vorjahresquartals (75,7 Millionen Dollar). Im zweiten Quartal 2013 war ein operativer Verlust von 95,1 Millionen Dollar ausgewiesen worden. Der Nettoverlust ist gegenüber dem dritten Quartal 2012 von 165,3 Millionen oder 97 Dollarcent je Aktie gesunken auf 127,0 Millionen oder 65 Dollarcent je Aktie.

Im dritten Quartal 2013 hat das Unternehmen insgesamt 463,1 Megawatt an Photovoltaikprodukten ausgeliefert. Davon entfielen 384,7 MW auf Wafer und 78,4 MW Solarzellen und Module. LDK verzeichnete nach eigenen Angaben eine steigende Nachfrage nach seinen Produkten aus China, den USA und anderen sich entwickelnden Solarmärkten. Dagegen sei die Nachfrage aus Europa weiterhin verhalten geblieben. Für das vierte Quartal 2013 rechnet der Solarhersteller mit einem Anstieg seiner Auslieferungen auf 480 MW bis 520 MW Wafer und 120 MW bis 160 MW Zellen und Module.

Derweil bleibt die finanzielle Situation von LDK angespannt. Das Unternehmen verhandelt weiterhin mit verschiedenen Gläubigern und Banken, um eine finanzielle Restrukturierung zu erreichen. Das Unternehmen hatte zu Ende September 2013 Verbindlichkeiten von rund 4,8 Milliarden US-Dollar. Davon wird ein großer Teil schon kurzfristig fällig.  Erst vor wenigen Wochen mussten Anleihegläubiger von LDK eine erneute Verschiebung der Auszahlung bis zum 26. November 2013 akzeptieren. Diese Gläubiger haben nun einer abermaligen Verschiebung zugestimmt. Näheres dazu erfahren Sie in der  Unternehmensmitteilung, die wir im Original veröffentlicht haben.

 LDK Solar Co. Ltd: ISIN US50183L1070 / WKN A0MSNX
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x