04.06.12 Nachhaltige Aktien , Meldungen

LDK Solar schließt langfristige Lieferverträge in China

Den Auftrag zur Lieferung und Installation von Solarmodulen mit zusammengenommen 600 Megawatt aus seiner chinesischen Heimat meldet der Solarkonzern LDK Solar. Demnach hat das Unternehmen aus Xinyu langfristige Verträge unterzeichnet. Diese sehen die Realisierung dreier Solaranlagen mit je 200 MW Leistungskapazität in der Provinz Gansu vor. Für den ersten Solarpark in Jiuquan werde LDK innerhalb eines Jahres Module liefern.

Das Zeitfenster für das zweite Projekt in Jayuguan belaufe sich auf drei Jahre und für den dritten Solarpark werde LDK die Module innerhalb von zwei Jahren ausliefern. Nähere Einzelheiten gab LDK nicht bekannt.
LDK Solar Co. Ltd: ISIN US50183L1070 / WKN  A0MSNX
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x