Mark Mobius ist ein Schwellenländer-Experte. Er will mit seinem neuen Fonds auf die investierten Unternehmen positiv einwirken. / Foto: Mobius Capital Partners

03.05.18 Fonds / ETF

Legendärer Fondsmanager Mobius kündigt nachhaltigen Fonds an

Mark Mobius gilt in Finanzkreisen als der „Schwellenländer-Guru“. Als einer der ersten Fondsmanager erkannte er das Potential der Aktienmärkte Asiens und der Schwellenländer. Er war über drei Jahrzehnte  für die US-Fondsgesellschaft Franklin Templeton für die Schwellenländer-Abteilung tätig und managte in seinen besten Zeiten bis zu 80 Fonds mit einem Volumen von 60 Milliarden US-Dollar.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x