Leonardo Venture GmbH & Co. KGaA: Neue Beteiligung

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.

Die Leonardo Venture GmbH & Co. KGaA hat sich an einem neuen Unternehmen beteiligt. Die SmartMembranes GmbH hat ihren Sitz in Halle und stellt hoch geordnete makro- und nanoporöse Membranen aus Silizium und Aluminiumoxid her. Leonardo Venture erwarb einen Anteil in Höhe von 16,66 Prozent des Stammkapitals zum Nennbetrag.

Das vergleichsweise niedrige Investment bildet die Basis für eine langfristige Zusammenarbeit. Weitere zukünftige Finanzierungsrunden der SmartMembranes können auf dieser Grundlage zügig umgesetzt werden. Weitere Anteilseigner sind das Management in den Personen von Frau Monika Lelonek und Frau Dr. Petra Göring. Darüber hinaus werden Anteile gehalten von Prof. Dr. Ralf B. Wehrspohn, Leiter des Fraunhofer-Instituts für Werkstoffmechanik IWM/Halle, und der Fraunhofer Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e. V.

Über die SmartMembranes GmbH Die SmartMembranes GmbH wurde am 20. Juli 2009 in Halle an der Saale gegründet. Zweck der Gründung war es, die Herstellung von hochgeordneten porösen Membranen auf Basis von Aluminiumoxid und Silizium zu kommerzialisieren. Nach erfolgreichem Aufbau der Unternehmens- und Produktionsstrukturen steht nun die Umsetzung der zahlreichen Kundenanfragen im Fokus. www.smartmembranes.de

Über die Leonardo Venture GmbH & Co. KGaA Die Leonardo Venture GmbH & Co. KGaA ist eine Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf Unternehmen in den Bereichen Gesundheit und Lebensqualität in Deutschland und dem deutschsprachigen Ausland. Als Frühphaseninvestor stellt Leonardo Venture seinen Beteiligungen nicht nur Kapital, sondern auch umfassendes Know-how für die Geschäftsentwicklung zur Verfügung.

Kontakt:
Sandra Schwarz
Telefon: +49 (0)621 438 430 27
E-Mail: schwarz@leonardoventure.de
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x