Leonardo Venture: ISIS sentronics und Culavis verkauft

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.

Die Leonardo Venture GmbH & Co. KGaA hat am 14. März 2011 zwei ihrer Portfolio-Unternehmen veräußert. Die ISIS sentronics GmbH und die Culavis GmbH wurden für 1,6 Mio. Euro bzw. 45.000 Euro an private Investoren verkauft. Veräußert wurden sämtliche Gesellschaftsanteile, die stillen Beteiligungen und die sonstigen Forderungen (Zinsen und Betreuungsgebühren).

Leonardo Venture hatte am 26. April 2010 bekannt gegeben, dass die Gesellschaftsanteile, die stillen Beteiligungen und die sonstigen Forderungen (Zinsen und Betreuungsgebühren) zum 31. Dezember 2009 an beiden Gesellschaften vollständig wertberichtigt werden. Der nun erzielte Verkaufserlös erhöht damit in voller Höhe das Jahresergebnis 2010 von Leonardo Venture.

Über die Leonardo Venture GmbH & Co. KGaA Die Leonardo Venture GmbH & Co. KGaA ist eine Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf Unternehmen in den Bereichen Gesundheit und Lebensqualität in Deutschland und dem deutschsprachigen Ausland. Als Frühphaseninvestor stellt Leonardo Venture seinen Beteiligungen nicht nur Kapital, sondern auch umfassendes Know-how für die Geschäftsentwicklung zur Verfügung.

Kontakt:
Sandra Schwarz
Telefon: +49 (0)621 438 430 27
E-Mail: schwarz@leonardoventure.de
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x