SolarCity ist nach eigenen Angaben US-Marktführer im Bereich Dachsolaranlagen. Im Bild: Monteure bei der Arbeit. / Quelle: Fotolia (Kraus).

21.02.14 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Luftfahrtzulieferer setzt auf Solaranlagen von SolarCity

Mit Hilfe einer Dachsolaranlage des US-Projektierers SolarCity will der Luftfahrtzulieferer Unical Aviation Inc. seiene Stromkosten um 80 Prozent reduzieren. Dazu soll die im kalifornischen San Mateo ansässige SolarCity Inc. auf den Dächern des Hauptsitzes von Unical Aviation Photovoltaikanlagen mit zusammengenommen einem Megawatt Leistungskapazität errichten.

Der kalifornische Luftfahrtzulieferer Unical Aviation zählt nach eigenen Angaben Boeing und das Militär zu seinen Kunden. Der Zulieferer beschäftigt demnach derzeit 370 Mitarbeiter. Die erhoffte Ersparnis bei den Energiekosten beziffert Unical Aviation auf 200.000 Dollar im Jahr.

SolarCity Inc: ISIN US83416T1007 / WKN A1J6UM
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x