07.10.09 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Magnetek hofft auf gute Geschäfte durch Grünstrom-Boom in den USA

Weitere Windkraft-Inverter im Wert von elf Millionen Dollar soll das US-amerikanische Magnetek Inc. an einen ungenannten Kunden liefern. Wie das Technologie-Unternehmen aus Menomonee Falls in Wisconsin mitteilt, handelt es sich um einen Nachfolgeauftrag. Die Lieferung soll von Dezember 2009 bis November 2010 erfolgen. Peter McCormick, Chief Executive Officer (CEO) des Unternehmens, sieht nach eigener Aussage für Magnetek große Wachstumschancen im Bereich der Erneuerbaren Energien. Dies gelte insbesondere für den stark wachsenden Windmarkt der USA. Er verwies auf die verbesserten Förderbedingungen für Grünstromprojekte in den Vereinigten Staaten und darauf, dass große Teil des Konjukturpakets der Obama-Regierung in diesen Sektor fließen.

Magnetek Inc.: WKN 877037/ ISIN US5594241060

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x