29.06.09 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Masterflex AG hängt weiter in der Luft – Finanzierung wird noch geprüft

Nicht zum 30. Juni sondern erst zum 10. Juli will sich ein Bankenkonsortium abschließend zur die Verlängerung der Finanzierung der Masterflex AG äußern. Wie das Unternehmen mit Sitz in Gelsenkirchen meldete, haben die Gremien der meisten Banken einer Verlängerung der Kreditlaufzeiten bis zum 30. Juni 2010 bereits zugestimmt, lediglich bei einer Bank sei aus terminlichen Gründen intern noch keine Entscheidung erfolgt. 

Das Anlegermagazin Nebenwerte-Journal zeichnete Anfang Juni ein dramatisches Bild von der Situation der Masterflex AG. Der Weiterbestand der Spezialistin für Schlauchsysteme hänge vom Wohlwollen der Banken ab, hieß es. Lesen Sie dazu auch unseren Opens external link in new windowBericht vom 5. Juni.

Masterflex AG: WKN 549293 / ISIN DE0005492938
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x