Nachhaltige Aktien, Meldungen

Masterflex AG schließt neue Kooperation für Brennstoffzellenanwendungen

Bei der Vermarktung von Brennstoffzellen will die Gelsenkirchener Masterflex AG künftig mit der digomed: medical IT solutions GmbH aus Castrop-Rauxel kooperieren. Wie Masterflex meldete, ist digomed: medical in Deutschland Vorreiter auf dem Gebiet des „Mobile Computing in medizinischen Einrichtungen“. Die Masterflex-Tochter Masterflex Brennstoffzellentechnik GmbH hat den Angaben zufolge das Sicherheitssystem „Lopes“ für Indoor-Anwendungen von Brennstoffzellen entwickelt. Dessen Einsatzdauer sei aufgrund der hohen Speicherdichte weitaus höher als alle bisher eingesetzten Batterietechnologien. Lopes benötige nur 180 Gramm Wasserstoff.

Masterflex AG: WKN 549293 / ISIN DE0005492938
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x