29.06.11 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Masterflex AG weiter auf Wachtumskurs - Prognose bekräftigt

Die Schlauchsystemspezialistin Masterflex AG hat auf ihrer Hauptversammlung in Gelsenkirchen die Umsatz- und Ertragsprognose 2011 bestätigt. Der Vorstand geht für 2011 von einer Umsatzsteigerung um acht bis zehn Prozent auf 50 bis 51 Millionen Euro aus sowie von einem Gewinn vor Steuern und Zinsen (EBIT) von 7 Millionen Euro. Auf Jahressicht soll so eine EBIT-Marge von 14 Prozent erreicht werden.

In den ersten drei Monaten 2011 hatte Masterflex ein Umsatzplus von 24 Prozent auf 13,9 Millionen Euro und ein EBIT-Wachstum von 74,5 Prozent auf 2,4 Millionen Euro Euro erreicht (ECOreporter Opens external link in new windowberichtete). Die positive Entwicklung bei Umsatz und Ertrag habe sich auch im April und Mai 2011 fortgesetzt, so der Vorstandsvorsitzende Dr. Andreas Bastin.

Im ersten Quartal 2011 wuchs die Eigenkapitalquote auf über 20 Prozent. Bastin kündigte an, nunmehr die Zielmarke von 30 Prozent anzustreben.

Masterflex AG: ISIN DE0005492938 / WKN 549 293
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x