11.06.12 Nachhaltige Aktien , Meldungen

M.A.X. Automation AG: Großaufträge aus der Automobilindustrie

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.


M.A.X.-Tochtergesellschaft IWM Automation erhält größten Einzelauftrag in der Firmengeschichte

- Automationsspezialist fertigt für namhaften deutschen Autohersteller Montagelinie für Getriebe in Deutschland

- Weiterer Großauftrag für Bau einer Montagelinie in Rumänien

- Gesamtvolumen der Aufträge bei insgesamt rund 22 Mio. Euro

- Ausweitung der Kapazitäten am Stammsitz in Porta Westfalica

Düsseldorf, 11. Juni 2012 - Tochtergesellschaft der M.A.X. Automation AG konnte erneut Großaufträge platzieren. Die IWM Automation GmbH hat im Kernsegment Industrieautomation zwei Aufträge in Millionenhöhe erhalten, darunter den größten Einzelauftrag in der Firmengeschichte. Insgesamt beträgt das Volumen der Bestellungen rund 22 Mio. Euro. IWM Automation wertet den weiterhin erfreulichen Ordereingang als Bestätigung der strategischen Ausrichtung der Gesellschaft und weitet als Folge der Aufträge die Kapazitäten am Stammsitz in Porta Westfalica aus.

IWM Automation wird für einen namhaften deutschen Fahrzeughersteller eine technisch komplexe Montageanlage für Getriebekomponenten an dessen Hauptsitz errichten. Der Auftrag hat ein Volumen im unteren zweistelligen Millionenbereich und stellt damit den bisher größten Einzelauftrag für die Gesellschaft dar. Die Inbetriebnahme soll bis Ende 2013 erfolgen. Mit dem Großauftrag baut IWM seine umfassende Kompetenz im Bereich der Getriebemontage weiter aus. Zudem sichert sich die Gesellschaft damit die Chance auf mögliche weitere Aufträge.

Darüber hinaus wird IWM Automation für denselben Hersteller eine Montageanlage für Getriebe in Rumänien bauen. Dabei handelt es sich um einen Folgeauftrag, nachdem die Gesellschaft für diesen Kunden bereits eine ähnliche Anlage in Deutschland errichtet hatte. Das Volumen der Bestellung liegt im oberen einstelligen Millionenbereich.

IWM Automation wertet diese Großaufträge als Beleg für das anerkannte Know how im Bereich der Getriebemontage - von der Projektierung und Konstruktion bis zur Programmierung und Inbetriebnahme. Die Gesellschaft hat sich in den vergangenen Jahren eine umfassende Expertise bei der Entwicklung technologisch hochwertiger Komponenten- und Systemlösungen erarbeitet. Gleichzeitig erhält IWM Automation die Gelegenheit, seine internationalen Aktivitäten in Osteuropa fortzusetzen.

Bernd Priske, Vorstand der M.A.X. Automation AG: 'Die neuen Großaufträge zeigen, dass die technologische Ausrichtung der IWM Automation richtig ist. Unsere Automationstochter verfügt über eine umfassende Expertise und ist somit in der Lage, neue Großaufträge zu generieren. Gleichzeitig ist der erfreuliche Ordereingang eine Bestätigung für die gute Zusammenarbeit der IWM Automation mit ihren Kunden aus der Automobilindustrie.'

Weitere Informationen:
Frank Elsner / Frank Paschen
Frank Elsner Kommunikation für Unternehmen GmbH
Tel.: +49 - 5404 - 91 92 0
Fax: +49 - 5404 - 91 92 29

Die M.A.X. Automation AG (WKN: 658090/ISIN: DE0006580905), Düsseldorf, ist eine international agierende Unternehmensgruppe mit den beiden Kernsegmenten Umwelttechnik und Industrieautomation. M.A.X. Automation bietet in diesen Bereichen technologisch hochwertige Produkte und Leistungen sowohl für den auftragsbezogenen Sondermaschinenbau als auch für Standardanlagen.

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x