12.06.13

Mayr-Melnhof Karton AG: Rohstoffversorgung erweitert

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.


Mayr-Melnhof Karton hat eine Vereinbarung zum Erwerb einer hochwertigen
CTMP (Chemithermomechanical pulp) Erzeugung nahe Trondheim, Norwegen,
abgeschlossen. Mit einer Jahreskapazität von bis zu 130.000 Tonnen werden
Zukäufe durch Eigenversorgung ersetzt. Der Kaufpreis wird sich auf rund EUR
4 Mio. belaufen. Verkäufer ist Södra Cell AB, Schweden.

MM Karton ist der weltweit größte Produzent von gestrichenem
Recyclingkarton mit einer wachsenden Position in Frischfaserkarton.


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Stephan Sweerts-Sporck
Investor Relations
Mayr-Melnhof Karton AG
Brahmsplatz 6, A-1041 Wien
Tel.: (+43/1) 50136 - 91180
Fax: (+43/1) 50136 - 91195
e-mail: investor.relations@mm-karton.com
Website: http://www.mayr-melnhof.com



Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x