Windräder von Nordex in Frankreich: Aus dem Nachbarland und aus Schweden kamen weitere Aufträge. / Foto: Unternehmen

22.12.17 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Mehrere Aufträge für Nordex - Aktie noch unter 9 Euro

Nordex kann kurz vor Weihnachten weitere Aufträge verbuchen. Die Aktie bleibt aber weiterhin unter der Marke von 9 Euro. 

Die Hamburger haben drei neue Aufträge für die Errichtung von Windparks in Frankreich erhalten. Zuletzt vermeldete Nordex den Auftrag für das Projekt "Epine Marie Madeleine" in der Region Hauts-de-France, etwa 50 Kilometer östlich von Saint-Quentin. Kunde GN Renewable Investments, ein Privat Equity Investor, hat zwölf Anlagen der Baureihe N117/3000 mit insgesamt 36 Megawatt (MW) bestellt. Entwickler des Windparks war Nordex France. Im Lieferumfang sei auch der Service der Anlagen über eine Laufzeit von 15 Jahren enthalten, hieß es. Der Windpark soll im September 2018 ans Netz gehen.

Zwei weitere Projekte namens "Autremencourt" und "Vihiersois" werden mit insgesamt 15 Turbinen der Baureihe N117/2400 bestückt, das entspricht einer Gesamtleistung von etwa 36 MW. Der Auftrag umfasst Entwicklung, schlüsselfertige Errichtung und Service über eine Laufzeit von 20 Jahren. Kunde ist das Stadtzürcher Energieversorgungsunternehmen (EWZ), das Elektrizitätswerk der Stadt Zürich.

Windrad-Bestellung aus Schweden

Außerdem verbuchte Nordex erneut einen Auftrag vom Altkunden OX2 aus Schweden. Für den Windpark "Orrberget" bestellte der Projektentwickler jetzt neun Anlagen der Baureihe N117/3600 (3,6 MW Leistung bringt jede Anlage - das macht also etwa 32 MW insgesamt). Zum Auftragsumfang zählen die Lieferung der Anlagen und ein Voll-Service-Vertrag über eine Laufzeit von 25 Jahren.

Der Standort des Windparks liegt in der Provinz Dalarna etwa 200 Kilometer nordwestlich von Stockholm. Hier werden die Anlagen im Sommer 2019 installiert und im Auftrag des späteren Eigentümers Fontavis Clean Energy Investment betrieben.

Die Nordex-Aktie entwickelt sich am Freitag (22.12.) gegenüber den Indizes Dax und TecDax leicht positiv, sie blieb aber weiterhin unter den Marke von 9 Euro.

Nordex SE ist eine  ECOreporter-Favoriten-Aktie (Link entfernt)  aus der Kategorie  Mittelklasse-Aktien. (Link entfernt)
 
Nordex SE: ISIN DE000A0D6554 / WKN A0D65

Der Artikel wurde am 22.12. um 13:12 Uhr aktualisiert.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x