Gut besuchte Messestände in Stuttgart bei Grünes Geld/Invest. / Foto: T. Karsten

09.04.19 Meldungen

Messe Grünes Geld/Invest: 12.000 Besucher, Infokästen leergefegt

Sonnenschein ist kein Messewetter? Falsche These. Am letzten Freitag und Samstag kamen sie, die Messebesucher, obwohl draußen eigentlich eher optimale Wander- oder Gartenbedingungen herrschten.

Ob aus Stuttgart, München oder Osnabrück und der Schweiz – das Interesse war da, Entfernungen anscheinend kein Hindernis, und die Invest zeigte, welch große Kreise sie zieht. Ab mittags begannen manche Aussteller, ihre Infomaterialien etwas zu portionieren, denn mit derartigem Interesse der Besucher an Broschüren und Faltblättern hatten sie nicht rechnen können. Leute vom Gang her zum Stand locken? Nicht nötig, vor den meisten Ständen hatten sich sowieso schon Trauben gebildet. Und schon vor Messebeginn sammelten sich Pulks von Besuchern an den Eingängen, spazierten sodann durch den kompletten Bereich Grünes Geld, um später in der ersten Etage auf einem deutlich höheren Laufstärkeniveau informiert zu werden. Die Stühle im Grünes Geld-Areal waren komplett besetzt, sobald ein Vortrag angekündigt war. Sabine Seitz, Leiterin Vertrieb und Marketing des Sparkassenverbands Baden-Württemberg, kommentiert: "Die Themenpalette der Gespräche mit Besuchern auf Invest war sehr groß, zu den klassischen Themen wie Versicherung und Wertpapiere, verstärkt auch zu digitalen Angeboten, zu Apps und Online-Banking.“

Insgesamt präsentierten 132 Unternehmen die gesamte Bandbreite der Finanzprodukte, es ging von Ethik bis zu Kriminalität – die Polizei stellt in Stuttgart auch aus.

Wie die Besucherbefragung ergeben hat, hat die Messe Invest erneut ein gut gemischtes, hochwertiges Publikum angelockt. Unter den Besuchern waren Privatanleger, professionelle Wertpapierhändler, Vermögensberater, Bankberater und Analysten, Studenten, Auszubildende und Schüler. Mehr als drei Viertel der Besucher gaben der Invest Bestnoten und würden sie weiterempfehlen. Mit einer Durchschnittsnote von 2,1 fiel das Publikumsurteil sogar besser aus als im Vorjahr. Veronika Sepp, Sales Manager bei Green City Finance GmbH, zieht das Fazit so: "Wir freuen uns immer auf die Messe Grünes Geld in Stuttgart, da die Kombination mit der Invest wertvoll ist und sich hieraus tolle Kontakte ergeben.“

Die nächste Invest findet am 24. und 25. April 2020 auf dem Gelände der Messe Stuttgart statt.

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x