Meyer Burger Technology AG: Auftrag von einem bestehenden asiatischen Kunden

Die Meyer Burger Technology AG hat einen weiteren Großauftrag aus Asien erhalten. Wir veröffentlichen die Mitteilung des Solarausrüsters aus der Schweiz dazu im Wortlaut.

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.

Thun, 20. März 2017 - Weiterer Erfolg für MB PERC: Meyer Burger erhält einen weiteren Auftrag von einem bestehenden Kunden für die industrieführende Upgrade-Zelltechnologie MB PERC im Umfang von rund CHF 15 Mio.

Die Nachfrage nach der Meyer Burger Upgrade-Zelltechnologie MB PERC setzt sich fort. Meyer Burger erhielt von einem bestehenden asiatischen Kunden einen Auftrag für die Lieferung, Installation und Inbetriebnahme der Upgrade-Zellbeschichtungsplattform MAiA 2.1. Das Auftragsvolumen beläuft sich auf rund CHF 15 Mio.

Meyer Burger Technology AG (SIX Swiss Exchange: MBTN) gab heute den erfolgreichen Abschluss eines weiteren wichtigen Vertrages mit einem bestehenden asiatischen Kunden für die MB PERC Technologieplattform MAiA 2.1 im Umfang von rund CHF 15 Mio. bekannt. Dieser Vertrag bestätigt die grosse Nachfrage nach Upgrade-Zelltechnologie und Meyer Burgers Position als Marktleader im PERC-Bereich. Mit der Technologieplattform MAiA baut der Kunde sein Produktionsvolumen für hocheffiziente Solarzellen weiter aus. Das Auftragsvolumen beläuft sich auf rund CHF 15 Mio. Die Auslieferung und Inbetriebnahme des Equipments beginnt ab dem zweiten Quartal 2017.


Kontakte:
Ingrid Carstensen
Corporate Communications
Tel: +41 (0)33 221 28 34
ingrid.carstensen@meyerburger.com

Daniel Eicher
c/o Tolxdorff & Eicher Consulting
Tel: +41 (0)33 221 28 83
daniel.eicher@meyerburger.com
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x