25.03.13 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Meyer Burger Technology AG schreibt rote Zahlen – Aktie rutscht ab

Tief in die Verlustzone ist der schweizerische Solarausrüster Meyer Burger Technology AG geraten. Das Unternehmen aus Thun verbuchte für das Gesamtjahr 2012 rund 135,4 Millionen Schweizer Franken (CHF) Verlust vor Steuern und Zinsen (EBIT). Das sind umgerechnet 110,8 Millionen Euro. Zugleich hat sich der Umsatz im Vergleich zu 2011 mehr als halbiert. 1,31 Milliarden CHF Umsatz für 2011 stehen in der aktuellen Bilanz 645,2 Millionen CHF gegenüber. Umgerechnet sind das 1,07 Milliarden Euro Umsatz in 2011 und noch 528,2 Millionen Euro in 2012.

Zusätzlich zu der Krise in der Solarbranche, habe die Sanierung der deutschen Tochter Roth & Rau AG die Kosten für Meyer Burger erhöht, hieß es zur Bilanzentwicklung. Dabei sei es auf Jahressicht gelungen die Kosten um 32 Prozent zu senken. Man habe dies unter anderem durch massive Entlassungen erreicht. Die Restrukturierungsmaßnahmen würden voraussichtlich Mitte 2013 vollends abgeschlossen.

Eine Prognose für die Geschäftsentwicklung in 2013 sei schwierig, so der Unternehmensvorstand weiter. Der Umsatz werde mit 400 Millionen CHF (327,3 Millionen Euro) nochmal deutlich zurückgehen. Zu Gewinn oder Verlust gab Meyer Burger keine konkrete Prognose ab. Allerdings sei damit zu rechnen, dass sich die Auftragslage in der zweiten Jahreshälfte verbessern werde, hieß es. Durch die Ausgabe neuer Aktien, die bereits von einem Bankenkonsortium vorbereitet werde, will der Solarausrüster sein Kapital um 150 Millionen CHF (122,7 Millionen Euro) erhöhen. Den Aktionären solle ein Bezugsrecht eingeräumt werden. Diese Kapitalerhöhung solle bei der Hauptversammlung am 27. April 2013 vor- und zur Abstimmung gestellt werden. Das so eingeworbene Geld soll unter anderem die Liquidität des Konzerns stärken.

Das Börsenecho auf das Zahlenwerk aus Thun war schlecht. Die in Frankfurt gehandelte Tranche der Meyer-Burger-Aktie notierte heute um 9:55 Uhr bei 5,50 Euro. Dass sind 3,5 Prozent Kursverlust im Vergleich zum Vortag. Verglichen mit ihrem Stand vor einem Monat verlor sie in Frankfurt damit 17,4 Prozent und auf Jahressicht verbilligte sich die Aktie um 52 Prozent.

An der Schweizer Börse SIX notierte die Meyer-Burger-Aktie heute um 9:55 Uhr bei 6,72 CHF. Das ist 16,8 Prozent weniger als vor vier Wochen und 51 Prozent weniger als vor einem Jahr.

Meyer Burger Technology AG: ISIN CH0108503795 / WKN A0YJZX
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x