Offshore-Windkraftanlagen von MHI Vestas im Einsatz. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

MHI Vestas liefert Anlagen für deutschen Offshore-Windpark

MHI Vestas Offshore Wind, ein Gemeinschaftsunternehmen des dänischen Windkraftanlagen-Herstellers Vestas und von Mitsubishi Heavy Industries, liefert Windkraftanlagen für das "Borkum Riffgrund 2 Projekt" in der deutschen Nordsee. Die Order kommt vom dänischen Energiekonzern Dong Energy und umfasst Windräder mit einer Leistung von insgesamt 450 Megawatt (MW).

MHI Vestas schloss außerdem einen 5-jährigen Servicevertrag mit Dong Energy ab. Das Offshore-Projekt werde nicht im Auftragsheft von Vestas Wind Systems verbucht, hieß es. Der Windpark vor der Nordseeinsel Borkum soll in der ersten Hälfte des Jahres 2019 in Betrieb genommen werden und ist gemessen an der Gesamtkapazität eines der größten Offshore-Projekte in Deutschland.

Vestas Wind Systems: ISIN DK0010268606 / WKN 913769
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x