08.07.09 Fonds / ETF

Mikrofinanzfonds zieht positive Monatsbilanz

Der ResponsAbility Global Microfinance Fund (ISIN LU0180189273) hat im Juni vor allem in Lateinamerika investiert. Das geht aus dem aktuellen Monatsbericht des Fonds hervor. Demnach verfügt er aktuell über ein Gesamtvolumen von über 423 Millionen Dollar. Mit seinen Investitionen erreichte er 189 Mikrofinanzinstitutionen in 43 Ländern. Dazu zählen etwa die ProCredit Bank Ukraine, die Mibanco in Peru und die PRASAC in Kambodscha.

Mikrofinanzfonds unterstützen Kreditnehmer aus Schwellen- und Entwicklungsländern, die sonst keinen Zugang zu Fremdkapital haben. Der ResponsAbility Global Microfinance Fund hat seit seiner Lancierung im November 2003 eine Rendite von rund 21 Prozent erwirtschaftet. Im Juni betrug sie 0,4 Prozent, im 1. Halbjahr 0,9 Prozent. Die durchschnittliche Jahresrendite des Fonds liegt bei 4,3 Prozent. Als Managementgebühr werden 2,2 Prozent pro Jahr erhoben.

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x