27.05.10 Erneuerbare Energie

Milliardenhilfe zum Klimaschutz in Indonesien

Um Indonesien beim Klimaschutz zu unterstützen, wird Norwegen den Inselstaat in Südostasien in den nächsten Jahren mit 1 Milliarde US-Dollar unterstützen. Wie der indonesische Staatspräsident  Dr Susilo Bambang Yudhoyono, und Norwegens Premierminister, Jens Stoltenberg, auf einer gemeinsamen Pressekonferenz in Oslo erklärten, soll das Geld helfen die durch die fortschreitende Regenwaldzerstörung endstandenden Schäden zu minimieren und die Klimaziele des Landes voranzubringen. Dazu unterzeichneten die beiden Staatsmänner ein entsprechendes Abkommen.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x