19.12.11 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Millionenauftrag für BDI-BioEnergy International AG

Einen Großauftrag für den Bau einer BioGas-Anlage hat die BDI - BioEnergy International AG erhalten. Wie die Gesellschaft aus Graz in Österreich mitteilt, soll sie für einen französischen Entsorgungsunternehmen eine Multi-Feedstock BioGas-Anlage zur Verwertung industrieller Abfälle umsetzen. Die Anlage soll im Norden Frankreichs errichtet werden. Zunächst werde eine Anlage zur Annahme, Zerkleinerung und zum Umschlag von Speiseresten gebaut. Anschließend solle eine BioGas-Anlage zur biologischen Verwertung von organischen Reststoffen und eine Verbrennungsmotoranlage zur Erzeugung von elektrischer und thermischer Energie für den Einsatz von BioGas errichtet werden. Das Auftragsvolumen beziffern die Österreicher mit 4,45 Millionen Euro.

BDI-BioEnergy International AG: ISIN AT0000A02177 / WKN A0LAXT

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x