16.07.08

Murphy&Spitz Green Capital AG: Neuer Vorsitz im Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat der Murphy&Spitz Green Capital AG wählte in seiner Sitzung am 10. Juli 2008 Dr. Olaf Müller-Michaels, den bisherigen Stellvertreter des Aufsichtsratsvorsitzenden, zum neuen Vorsitzenden des Aufsichtsrats. Thomas Hoffmann stellte auf Grund seiner beruflichen Tätigkeit für die Murphy&Spitz GmbH dieses Amt zur Verfügung. Thomas Hoffmann begründete seine Entscheidung mit seiner im Juli 2008 aufgenommenen maßgeblichen beruflichen Tätigkeit für Murphy&Spitz und seinem Wunsch, keinen Zweifel an der Unabhängigkeit des Aufsichtsrats aufkommen zu lassen.

Das dreiköpfige Gremium wählte das Mitglied Dr. Olaf Müller-Michaels ohne Gegenstimme zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden. Zum stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden wählte der Aufsichtsrat Thomas Hoffmann. Ansonsten bleibt der Aufsichtsrat personell unverändert.

Die M&S Green Capital AG ist eine Private Equity Gesellschaft, fokussiert auf Beteiligungen in erneuerbare Energien und nachwachsende Rohstoffe. Die Kompetenz des langjährigen Investors baut auf ein erfahrenes Netzwerk im Bereich des Sustainability Investments auf. Zu Murphy&Spitz gehört das UAD Deutschland, das mit einer Performance von +15,55% im jährlichen Durchschnitt zu den besten Nachhaltigkeitsportfolios in Europa zählt.

Kontakt:
Murphy&Spitz Green Capital AG
Poststraße 30 – 53111 Bonn – www.GreenCapital.de
M&S Green Capital AG, Thomas Hoffmann                                      
0228 – 96 76 400
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x