14.11.17 Finanzdienstleister

Murphy&Spitz Green Capital gründet Immobilientochter

Die Murphy&Spitz Green Capital AG hat die Murphy&Spitz Green Estate GmbH mit Sitz in Bonn als Tochtergesellschaft gegründet. Geschäftszweck der Murphy&Spitz Green Estate GmbH sei der Erwerb, das Halten und das Veräußern von Immobilien. Ferner sei das Ziel das Halten von Beteiligungen aller Art, die Projektentwicklung und die Bewirtschaftung von eigenen Immobilien und von Immobilien Dritter.

Der Fokus liege auf Immobilien, die ökologische und soziale Verbesserungen im Gebäudebestand darstellen, außerdem auf energieeffizienten Neubauten. Geschäftsführer der Unternehmenstochter ist Philipp Spitz. Anleger sollen künftig die Möglichkeit erhalten, sich an Murphy&Spitz Green Estate beteiligen zu können. Auf ECOreporter.de-Anfrage teilte Sandra Murphy von der Murphy&Spitz Green Capital AG mit, sie könne leider zum aktuellen Zeitpunkt noch keine weiteren Informationen geben.


Mehr über Murphy&Spitz erfahren Sie in diesem Unternehmensporträt. (Link entfernt)
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x