23.06.09 Erneuerbare Energie

MVV-Tochter nimmt dritte Biogasanlage in Betrieb

Die MVV Energiedienstleistungen GmbH hat am Freitag ihre dritte Biogasanlage offiziell in Betrieb genommen. Wie das Unternehmen der Mannheimer MVV-Gruppe mitteilte, steht die Anlage des Projektentwicklers Epuron in Voßhöhlen in Schleswig-Holstein. In dem Kraftwerk würden jährlich zirka 10.000 Tonnen Maissilage und zirka 5.000 Tonnen Mist aus der Nutztierhaltung vergoren. 
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x