23.01.08 Aktientipps

Nach dem Kurseinbruch - Kaufempfehlung für Aktie von Beteiligungsgesellschaft

Nur wenig Auswirkungen wird die Insolvenz der Antec Solar Energy International AG auf die Geschäftsentwicklung der börsennotierten Hamburger Capital Stage AG haben (wir berichteten: ECOreporter.de-Beitrag vom 21. Januar). Davon geht zumindest Torsten Klingner aus, Analyst von SES Research. Ihm zufolge dürfte sich der Wertberichtigungsbedarf für Capital Stage, die mit 23,6 Prozent an dem Hersteller von Dünnschichtsolarzellen beteiligt ist, auf insgesamt etwa drei Millionen Euro belaufen belaufen. Dennoch werde Capital Stage im Geschäftsjahr 2007 ein starkes Ergebnis erzielen können, da in den ersten neun Monaten ein Konzernüberschuss von 11,3 Millionen Euro erzielt worden sei. Klingner empfiehlt die Aktie der Hamburger zum Kauf, mit 2,60 Euro als Kursziel. Am Mittag notierte die Aktie von Capital Stage in Frankfurt bei 1,84 Euro. Sie at sich auf Monatssicht um rund 34 Prozent verbilligt.

Capital Stage AG: WKN 609500 / ISIN DE0006095003
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x