Sabine Pex. / Quelle: ECOeffekt GmbH

23.12.15 Fonds / ETF

Nach Start des neuen Fondssiegels: Geschäftsführerin Sabine Pex tritt zurück

Sabine Pex gibt die Geschäftsführung der Gesellschaft für Qualitätssicherung Nachhaltiger Geldanlagen (GNG) auf. Diese vom Forum Nachhaltige Geldanlagen (FNG) gegründete Gesellschaft hat ein neues Nachhaltigkeitsiegel für Publikumsfonds entwickelt und erst vor zwei Wochen erstmals vergeben (wir  berichteten). Wie das FNG mit Sitz in Berlin mitteilt, beendet Pex ihre Tätigkeit als GNG-Geschäftsführerin zum 31.12.2015 „aus persönlichen Gründen“. Das FNG schreibt dazu: „Wir bedanken uns bei Sabine Pex für ihren maßgeblichen Beitrag zum Erfolg des Projekts und ihr jahrelanges unermüdliches Engagement für das Siegel." Die Kontinuität sei durch eine Zwischenlösung gewährleistet, so das Forum.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x