21.01.10 Fonds / ETF

Nachhaltige Fonds erreichen Rekordstand




Die Anzahl der Fonds aus den Bereichen Nachhaltigkeit, Ethik und Erneuerbare Energie stieg im Gesamtjahr 2009 von 279 auf 331. Das hat eine aktuelle Untersuchung von ECOreporter.de ergeben. Wir analysieren den Markt der nachhaltigen Geldanlagen seit 1997 kontinuierlich.

Die Anleger der nachhaltigen Fonds konnten sich 2009 über erhebliche Kursgewinne freuen: Um fast 22 Prozent stiegen die Fondskurse laut ECOreporter.de im Durchschnitt. „Der Wertzuwachs der Fonds bleibt hinter dem Anstieg des Gesamtvolumens zurück. Das zeigt, dass Anleger 2009 frisches Geld in nachhaltige Fonds investiert haben“, erläutert ECOreporter.de-Chefredakteur Jörg Weber.

Am besten schnitten die 198 Aktienfonds ab, die im Schnitt 28 Prozent zulegten. Der beste aller nachhaltigen Fonds kommt aus der Kategorie Aktien, er legte 122,4 Prozent zu. Zum Vergleich: Der Welt-Aktienindex MSCI World lag 2009 mit 25,9 Prozent im Plus.

Im Einzelnen: 2009 gab es an nachhaltigen Fonds im deutschsprachigen Raum laut ECOreporter.de: 198 Aktienfonds, 17 Dachfonds, 25 Erneuerbare-Energie-Fonds, 3 Geldmarktfonds, 45 Mischfonds, 3 Mikrofinanzfonds, 40 Rentenfonds.

Deutschland

Zu den Zahlen in Deutschland (also Fonds, die zum öffentlichen Vertrieb zugelassen sind, im Gegensatz zu den o.g. Zahlen ohne Österreich und Schweiz):
279 Fonds aus den Bereichen Nachhaltigkeit, Ethik und Erneuerbare Energie waren am Jahresende 2009 in Deutschland zugelassen. Ende 2008 waren es 196, Ende 2007 lag der Stand bei 155, Ende 2006 bei 111.
Das Gesamtvolumen dieser Fonds lag in Deutschland zum Jahresabschluss 2009 bei 30,08 Milliarden Euro (Ende 2008: 18,26 Milliarden Euro, Ende 2007: 28,2 Milliarden Euro).
Im Durchschnitt legten die in Deutschland zugelassen nachhaltigen Aktienfonds 2009 29,2 Prozent zu, der herkömmliche Welt-Aktienindex MSCI World 25,9 Prozent (nachhaltige Aktienfondsperformance 2008: minus 44,17 Prozent - MSCI World 2008: minus 39,5 Prozent).

Als ECOreporter.de 1997 diese Daten erstmals ermittelte, gab es nur zwölf nachhaltige Fonds mit insgesamt lediglich 220 Millionen Euro Volumen. Spezialfonds ohne öffentliche Zulassung sind aus Gründen einer trennscharfen Untersuchungssystematik nicht in diese Zahlen einbezogen.

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x