22.07.10 Fonds / ETF

Nachhaltige Indices im Juni robuster als die herkömmliche Konkurrenz

Im Juni hat der herkömmliche Weltindex MSCI World 4,3 Prozent an Wert verloren. Besser haben sich im vergangenen Monat zwei führende nachhaltige Indices mit weltweiter Ausrichtung entwickelt. Der von der britischen Finanzzeitschrift Financial Times (FT) und der Londoner Börse (London Stock Exchange) aufgelegte FTSE4Good-Index gab um 3,4 Prozent nach. Dieser Index enthält die ökologisch und sozial führenden Unternehmen aus den Titeln der konventionellen FTSE-Indices. Der von der auf Nachhaltigkeit spezialisierten Vermögensverwaltung SAM Sustainable Asset Management aus Zürich gemeinsam mit dem US-amerikanischen Indexanbieter Dow Jones aufgelegte Dow Jones World Sustainability Index (DJSI) sank um 1,6 Prozent.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x